Home > AKTUELLES > AKTUELLES DEZEMBER 2019

AKTUELLES DEZEMBER 2019

KRANKENKASSEN NEU

Am 1.1.2020 erfolgt die Umstellung der Krankenkassen.

ALPHAVILLE hat allen AnwenderInnen von ALPHADOC im Zuge des SUS Software-Update-Service das Update 9.09.124 bereitgestellt und zusätzlich schriftlich informiert (einzige Voraussetzung für einen reibungslosen Wechsel ist das übliche Einspielen der Updates und der übliche Monatsabschluss Ende Dezember 2019 mit einer Version ab 9.09.124).

Die Abrechnung des Monats Dezember und des 4. Quartals 2019 erfolgt wie gewohnt. Eine Übermittlung dieser Abrechnungsdateien erst im Jahr 2020 ist ebenfalls möglich. Und auch die Nachverrechnung ab 1.1.2020 von vor dem 1.1.2020 erbrachten Leistungen ist möglich.

Lediglich am 30.12.2019, 31.12.2019 und am 1.1.2020 führt das eSV-Portal Wartungsarbeiten durch, weswegen die Übertragung über Modul eKA oder über das ELDA-Online-Portal an diesen drei Tagen nicht möglich ist. Die Übertragung über Befundaustauschsysteme (HCS MEDICALNET, DAME) oder ELDA-Software sollte nicht betroffen sein. Danach sollte die Übertragung dann jedenfalls wieder überall reibungslos funktionieren.


ALPHADOC: Version 9.09.120 wurde Ende November 2019 im Zuge des SUS Software-Update-Service für das Programm ALPHADOC ausgeliefert.

Sie enthält neben laufenden Programmoptimierungen alle notwendigen Aktualisierungen wie zum Beispiel für die Kassenabrechnungen, das eCard-System mit allen seinen Funktionalitäten, die ELGA mit eMedikation und eBefund, das eKOS Elektronische-Kommunikations-Service oder die Registrierkasse mit Sicherheitseinrichtung.

Der elektronischen Erstattungskodex eEKO des HAUPTVERBANDES, das Warenverzeichnis SPL und das Spezialitäten-Informations-System SIS des APOTHEKER-VERLAGES, die aktuellen Leistungskataloge aller Kassen aller Bundesländer aller Fachrichtungen, das Ärzteverzeichnis laut HAUPTVERBAND und die ASP-Liste mit den wechselwirkungsrelevanten Spezialitäten für ELGA wurden aktualisiert.