Home > Betrachtungen > Und sie bewegt sich doch

Und sie bewegt sich doch

In den letzten Tagen war die Aufregung um ELGA groß. Die Bandbreite reichte von einem generellen Nichtfunktionieren bis zu lediglich einer abzählbaren Anzahl von Störungen in der Einführungsphase.

Kommentare, Interviews und Stellungnahmen waren die Folge bis hin zu Boykottaufrufen.

Von unseren Anwendern, die bereits mit ELGA arbeiten, gab es keine Rückmeldungen. Und das, obwohl ein Großteil von ihnen nicht nur ELGA eMedikation nutzt, sondern auch schon ELGA eBefund.

Wieder einmal würde eine sachbezogene, lösungsorientierte Diskussion nottun statt politischer Aktionismus.